Deus Ex: Mankind Divided - Propaganda-Poster in New York entdeckt

Square Enix hat sich einen interessanten Weg überlegt, um Deus Ex: Mankind Divided zu vermarkten. In New York sind mehrere Propaganda-Poster aufgetaucht, die auf die Website AugAware.org verweisen. Dahinter verbirgt sich die offizielle Deus-Ex-Website.

von Elena Schulz,
23.08.2015 12:23 Uhr

Derzeit lassen sich Propaganda-Poster zu Deus Ex: Mankind Divided in New York finden.Derzeit lassen sich Propaganda-Poster zu Deus Ex: Mankind Divided in New York finden.

Der Publisher Square Enix hat sich einen interessanten Weg überlegt, sein Cyberpunk-Spiel Deus Ex: Mankind Divided zu bewerben. Reddit-Nutzer haben Propaganda-Plakate entdeckt, die auf die Website AugAware.org verweisen und auf die Gefahren von Augmentierungen aufmerksam machen wollen. Dahinter verbirgt sich die offizielle Deus-Ex-Website.

Auch interessant: So funktionieren die Bosskämpfe im neuen Deus Ex

Zusätzlich führen QR-Codes auf weitere Plakate, bei denen es sich ebenfalls um eine scheinbare »Anti-Cyborg-Propaganda« handelt. Damit verweisen die Werbeplakate auf den Hauptkonflikt im neuen Deus Ex. Dort spielt das Misstrauen der normalen Bürgern gegenüber den Augmentierten, die als Terroristen verschrien sind, eine tragende Rolle.

Deus Ex: Mankind Divided soll 2016 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen. Zur Gamescom gab es bereits einige neue Infos zum New-Game-Plus und dem Erfahrungspunkte-System.

Deus Ex: Mankind Divided - Werbeplakate ansehen

Deus Ex: Mankind Divided - 25 Minuten Gameplay mit Entwickler-Kommentar 25:18 Deus Ex: Mankind Divided - 25 Minuten Gameplay mit Entwickler-Kommentar


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...