Deutsche Spielecharts - Landwirtschafts-Simulator 17 zieht an Battlefield 1 vorbei

Der Shooter Battlefield 1 kann die Spitze der deutschen PC-Verkaufscharts nicht halten und wird gar auf Platz 3 verbannt. Die ersten beiden Plätze gehen an den Landwirtschafts-Simulator 17 in der Standard Version und Collector’s Edition.

von Stefan Köhler,
04.11.2016 12:55 Uhr

Der Landwirtschafts-Simulator 17 übernimmt die Spitzenposition im deutschen Einzelhandel.Der Landwirtschafts-Simulator 17 übernimmt die Spitzenposition im deutschen Einzelhandel.

Battlefield 1 muss kurz nach Release bereits wieder die Spitzenposition der deutschen PC-Verkaufscharts räumen und wird sogar auf Platz 3 verbannt. Denn wie die Marktforscher von GfK Entertainment berichten, interessieren sich die hiesigen Spieler derzeit voll und ganz für den Landwirtschafts-Simulator 17.

Die Agrarsimulation hält laut GfK Platz 1 und 2 im Einzelhandel, und zwar mit der Standard und Collector's Edition. Der Landwirtschafts-Simulator 17 steht seit dem 25. Oktober in den Händlerregalen, Battlefield 1 wurde am 21. Oktober veröffentlicht. Der Neueinsteiger Titanfall 2 konnte sich nach Release am 28. Oktober auf die 5. Position der PC-Charts schieben.

Konsolenspieler entscheiden sich weiterhin mehrheitlich für Battlefield 1, die ebenfalls am 28. Oktober veröffentlichte Rollenspiel-Neuauflage findet sich auf Platz 2 der Verkaufscharts für PlayStation 4 und Xbox One. Auf Last-Gen bleibt FIFA 17 an der Spitze.

Landwirtschafts-Simulator 2017 - Launch-Trailer setzt ganz auf Spielgrafik 1:15 Landwirtschafts-Simulator 2017 - Launch-Trailer setzt ganz auf Spielgrafik

Landwirtschafts-Simulator 2017 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...