Diablo 2: Gefahr für den Charakter

von GameStar Redaktion,
04.07.2000 15:09 Uhr

Stellen Sie sich vor, sie haben in mühevoller Hack 'n Slay-Arbeit Ihren offenen Diablo-Charakter (also Ihr Solo-Charakter, der sich ins offene Battlenet importieren lässt) so richtig auf Vordermann gebracht und wollen nun noch einen neuen im geschlossenen Battlenet starten. Geben Sie diesem jeden Namen der Welt, nur nicht den gleichen wie Ihrem offenen Charakter. Der erleidet nämlich sonst ein schreckliches Schicksal: Er wird einfach gelöscht. Blizzard kennt diesen Bug und will ihn per Patch bald ausmerzen. Wann das aber genau sein wird, steht noch in den Sternen.
(pet)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen