Diablo 1 - »Belzebub«-Mod mit HD-Auflösung und neuen Klassen

Ein Hobby-Entwickler hat die neueste Version seiner »Belzebub«-Mod für das Action-Rollenspiel Diablo 1 veröffentlicht. Diese bietet unter anderem eine HD-Auflösung sowie zwei neue Charakterklassen.

von Andre Linken,
25.09.2014 12:41 Uhr

Mithilfe der »Belzebub«-Mod läuft auch das 17 Jahre alte Action-Rollenspiel Diablo 1 in einer HD-Auflösung.Mithilfe der »Belzebub«-Mod läuft auch das 17 Jahre alte Action-Rollenspiel Diablo 1 in einer HD-Auflösung.

Obwohl das Action-Rollenspiel Diablo 1 mittlerweile bereits etwas mehr als 17 Jahre auf dem Buckel hat, können es die Fans jetzt in einer HD-Auflösung spielen. Ermöglichst wird dies durch die Mod namens eines Hobby-Entwicklers, von der mittlerweile die Version 1.045 zum Download bereitsteht.

Diese Modification lässt das Spielgeschehen nicht nur in einer höheren Auflösung als das Original laufen. Des Weiteren bietet sie mit der Assassine sowie dem Barbaren auch zwei zusätzliche Klassen. Diese feierten eigentlich erst im Nachfolger Diablo 2 ihr offizielles Debüt. Damit aber nicht genug: Die »Belzebub«-Mod eine größere Auswahl an Fertigkeiten sowie Zaubersprüchen sowie nach einem Zufallsprinzip in den Dungeons verteilte Bossmonster. Auch an der anfänglich noch etwas kargen Benutzeroberfläche hat der Entwickler mittlerweile einiges optimiert.

Den Download der Modification finden Sie gemeinsam mit einer Anleitung für die Installation sowie den aktuellen Patch-Notes auf der offiziellen Webseite. Unterhalb dieser Meldung gibt es zudem ein Video zu sehen, das Ihnen anhand einiger Gameplay-Szenen die »Belzebub«.Mod mit all ihren Inhalten und Zusätzen etwas genauer vorstellt.

Diablo-Historie - Wussten Sie eigentlich, dass ... ? ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...