Die Siedler: Aufstieg eines Königreichs - Erstes Tutorial-Video führt Sie in die Kunst des Siedelns ein

Um Ihnen eine genaue Ahnung von der Kunst des Siedelns zu geben, präsentiert Ihnen Ubisoft nun den ersten Teil einer Tutorial-Video-Reihe zu Die Siedler: Aufstieg eines Königreichs. Das fast fünf Minuten lange Video dreht sich rund um das Thema »Aufbau« und möchte Ihnen die nötigen Grundlagen für eine florierende Siedlung an die Hand geben. So erhalten Sie Einblick in unterschiedliche Wirtschaftskreisläufe, dürfen sich mit der Benutzeroberfläche vertraut machen und wohnen dem Abbau und der Verarbeitung wichtiger Ressourcen bei. Neben einigen der Siedlerberufe und der Expansion Ihres Königreichs veranschaulicht Ihnen das Tutorial-Video zudem das Beförderungssystem Ihres Helden, durch das im Spielverlauf neue Gebäude und Berufe freigeschaltet werden.

von Volker Stuckmann,
09.08.2007 11:20 Uhr

Damit Sie schon vor dem offiziellen Release am 28. September eine genaue Ahnung von der Kunst des Siedelns haben, präsentiert Ihnen Ubisoft nun den ersten Teil einer Tutorial-Video-Reihe zu Die Siedler: Aufstieg eines Königreichs.

Das fast fünf Minuten lange Video dreht sich rund um das Thema »Aufbau« und möchte Ihnen die nötigen Grundlagen für eine florierende Siedlung an die Hand geben. So erhalten Sie Einblick in unterschiedliche Wirtschaftskreisläufe, dürfen sich mit der Benutzeroberfläche vertraut machen und wohnen dem Abbau und der Verarbeitung wichtiger Ressourcen bei. Neben einigen der Siedlerberufe und der Expansion Ihres Königreichs veranschaulicht Ihnen das Tutorial-Video zudem das Beförderungssystem Ihres Helden, durch das im Spielverlauf neue Gebäude und Berufe freigeschaltet werden.

Premium-Abonnenten laden das 250 MByte schwere Video wie gewohnt von unserem schnellen GameStar-Server herunter. Alternativ finden Sie das Tutorial unter dem Alternativ-Link als Flash-Video.

Um Ihnen die Wartezeit bis Ende September weiter zu verkürzen, wird Ubisoft in den nächsten Wochen zwei weitere Tutorial-Videos zu den Themen »Bedürfnisse und Wirtschaft« sowie »Militär« veröffentlichen. Zahlreiche Screenshots finden Sie schon jetzt in unserer Online-Galerie.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.