Die Sims 2: Schöner leben

von GameStar Redaktion,
15.05.2003 05:21 Uhr

Die unglaublich erfolgreichen Sims bekommen eine Fortsetzung: In Die Sims 2 gründen Sie erneut einen virtuellen Hausstand. Der Unterschied zum ersten Teil: Jeder Sim durchläuft nun ein komplettes Leben, vom Säuglingsalter bis zur Bahre. Individuelle DNA bestimmt das Aussehen des Bürgers: Großnasige Eltern-Sims bekommen auch ein großnasiges Baby. Wichtige Wendepunkte im Leben haben ebenfalls Einfluss auf die Charakterwerte der Sims. Je früher der erste Kuss, desto größer das Selbstbewußtsein. Auffälligste Veränderung zu Teil 1: Die 3D-Grafik wurde komplett überarbeitet und ist jetzt frei dreh- und zoombar. Auch die Animationen sind nun viel geschmeidiger als noch in Die Sims. Bis Weihnachten soll die virtuelle Seifenoper fertig sein.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen