Divinity: Original Sin - Neuer Patch mit 150 Verbesserungen veröffentlicht

Der Entwickler Larian Studios hat das Rollenspiel Divinity: Original Sin auf die Version 1.0.219 gepatcht. Das Update liefert 150 Verbesserungen rund um Performance, Balance und Anzeigen, liefert aber auch neue Soundeffekte.

von Stefan Köhler,
31.10.2014 12:06 Uhr

Divinity: Original Sin wird stetig verbessert - das neueste Update 1.0.219 fällt sehr umfangreich aus.Divinity: Original Sin wird stetig verbessert - das neueste Update 1.0.219 fällt sehr umfangreich aus.

Das belgische Entwicklerteam Larian Studios wird nicht müde, am Rollenspiel Divinity: Original Sin zu feilen. Mit dem Update 1.0.219 wurden über 150 Punkte verbessert.

Das Gros davon sind Bugfixes, bessere Anzeigen und Optimierung sowie Veränderungen an der Balance. Wirklich neu sind nur einige Soundeffekte und Hintergrundgeräusche, die mit dem Patch ihren Weg ins Spiel gefunden haben.

Die vollständigen Patch-Notes des umfangreichen Updates finden sich unter folgendem Link.

Larian Studios kündigte im Zuge der Update-Veröffentlichung einen Twitch-Stream an, bei dem Spieler die Entwickler über Divinity ausfragen und Feedback zum Rollenspiel geben können. Der Stream wird am 04. November um 19 Uhr beginnen.

Divinity: Original Sin erschien am 17. Januar 2014 als Early-Access-Titel und wurde am 30. Juni 2014 als vollständiges Spiel für den PC veröffentlicht.

» Zum Test von Divinity: Original Sin

Divinity: Original Sin - Test-Video zum Old-School-Rollenspiel 14:46 Divinity: Original Sin - Test-Video zum Old-School-Rollenspiel

Divinity: Original Sin - Screenshots ansehen


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.