DSD Superstar: Virtueller Küblböck

von Peter Steinlechner,
10.04.2003 10:30 Uhr

Klar, dass da auch eine Versoftung naht: Die weltweiten Rechte an American Idols hat sich Codemasters gesichert. Und das ist nichts anderes als der US-Name der TV-Show, die hier unter dem Titel Deutschland sucht den Superstar für Rekord-Quoten sorgte und so merkwürdige Figuren wie Daniel K. zu unser aller Star machte.

Auf Nachfrage von GameStar bestägtigte der deutsche Codemasters-Sprecher, dass man die Lizenz habe. Ob im Herbst ein deutsches DSDN-Spiel rauskommt, stehe allerdings noch nicht fest. Wenn, dann solle eine vollständig angepasste deutsche Version, beispielsweise mit lippensynchron singenden Gesangsartigsten, rauskommen -- oder eben keine.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen