DTM Race Driver 2: Erste Eindrücke

von Heiko Klinge,
09.01.2004 10:09 Uhr

Codemasters war gestern zu Besuch bei unserer Schwesterzeitschrift GamePro, im Gepäck eine Xbox-Version von DTM Race Driver 2. Wir haben uns die Gelegenheit nicht nehmen lassen und sind schon mal Probe gefahren. Unser erster Eindruck ist sehr positiv. Die Fahrphysik wirkt realistischer als im Vorgänger. So macht sich endlich das Windschattenfahren spürbar bei der Geschwindigkeit bemerkbar. KI und Schadensmodell scheinen ebenfalls deutlich besser zu werden als beim Vorgänger. Grafisch hat sich gegenüber dem Vorgänger dagegen nicht allzuviel getan, dafür kommt das Geschwindigkeitsgefühl deutlich besser rüber. DTM Race Driver 2 soll bereits im Frühjahr erscheinen. Weitere Infos und Bilder zum Spiel finden Sie auf der offiziellen Homepage.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...