E3 2014 - Live-Stream-Details zu den Pressekonferenzen von EA und Microsoft

Electronic Arts und Microsoft werden ihre Pressekonferenzen im Vorfeld der E3 2014 per Live-Stream ins Internet übertragen. Die beiden Unternehmen haben dazu nun erste Details bekannt gegeben.

von Tobias Ritter,
07.05.2014 09:51 Uhr

Microsoft und Electronic Arts haben Details zu den Live-Streams ihrer Pressekonferenzen im Vorfeld der E3 2014 verraten.Microsoft und Electronic Arts haben Details zu den Live-Streams ihrer Pressekonferenzen im Vorfeld der E3 2014 verraten.

Vom 10. bis zum 12. Juni 2014 findet in diesem Jahr die Electronic Entertainment Expo, besser bekannt als E3, wieder im Convention-Center in Los Angeles statt. Und natürlich gibt es auch in diesem Jahr im Vorfeld des eigentlichen Messe-Events wieder verschiedene Pressekonferenzen der größeren Publisher und Konsolenhersteller. Microsoft und Electronic Arts haben zwei davon nun Details zu ihren Live-Streaming-Plänen bekannt gegeben.

Die sogenannte »EA World Premiere: E3 2014 Preview« von Electronic Arts wird am 9. Juni 2014 abgehalten - ein konkreter Zeitpunkt ist bisher aber noch nicht bekannt. Gemunkelt wird, dass der Start für 22:00 Uhr unserer Zeit anberaumt ist. Beigewohnt werden kann der Veranstaltung via Live-Stream über den E3-Hub auf der offiziellen EA-Webseite, über spike.com oder bei twitch.tv.

Durch das etwa eine Stunde lange Programm führt EA-CEO Andrew Wilson. Geplant sind »noch nie zuvor gezeigte« Inhalte aus kommenden EA-Spielen sowie Vorschauen auf neue Projekte und Marken, die sich derzeit in der Entwicklung befinden. Bestätigt ist unter anderem eine Präsentation von Star Wars: Battlefront, das derzeit bei DICE entsteht. Insgesamt sollen sechs Spiele gezeigt werden - darunter auch ein mysteriöses neues Spiel, das auf der neuesten Frostbite-Engine basiert.

Und auch Microsoft wird sein Media-Briefing zur E3 2014 über einen Live-Stream ins Internet übertragen. Der Start der »Xbox: Game On« genannten Veranstaltung ist für den 9. Juni 2014 um 18:30 Uhr anberaumt. Gezeigt wird das Ganze auf xbox.com, Xbox Live, Windows Phone und mit einer nordamerikanischen IP-Adresse auch über spike.com. Geplant sind Präsentationen einiger neuer Spiele.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen