Electronic Arts - Neues Studio entwickelt »bahnbrechendes« Spiel

Ein neues Studio in Salt Lake City soll an einem noch unbekannten neuen Projekt arbeiten.

von Michael Obermeier,
26.02.2010 10:50 Uhr

Als angenehmen Kontrast zu anhaltenden Meldungen über Studioschließungen und Massenentlassungen verkündet EA jetzt die Gründung eines neuen Entwicklerteams in Salt Lake Citiy im US-Bundesstaat Utah. Dort soll eigenen Aussagen nach ein »bahnbrechendes« neues Projekt entstehen.

Die noch namenlose EA-Niederlassung soll sich hauptsächlich aus Mitarbeitern der Sims-Studios zusammensetzen, wichtige Führungspositionen seien derweil aber noch nicht besetzt. Die neue Filiale ist übrigens nicht die einzige in der Stadt: EA Salt Lake (Tiger Woods-Serie) zieht in Kürze in neue Büros in der Innenstadt.

Die Zukunft der Sims-Studios ist indes unklar. Zuletzt hatte EA bei den insgesamt 1500 Entlassungen viele Mitarbeiter der Sims-Macher freigestellt. Ob die übrigen Entwickler auf andere Studios aufgeteilt werden oder man normal weiter im Firmensitz in Redwood Shores/Kalifornien Spiele bastelt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen