Elite: Dangerous - Erste Alien-Basis entdeckt

Ein neues Lebenszeichen von den Thargoid: Spieler haben in Elite: Dangerous eine mysteriöse Alien-Basis entdeckt.

von Elena Schulz,
28.06.2017 11:02 Uhr

Erst vor kurzem hatten Spieler in Elite: Dangerous eine Begegung mit einem unheimlichen Alien-Schiff, jetzt hat ein Spieler gleich eine ganze Thargoid-Basis entdeckt.

Das höhlenartige Konstrukt findet sich bei den Koordinaten System HIP 19026, Planet B 1 C, lat: -17 long: -152. Im Video oberhalb der News erkundet ein Spieler die Basis und findet unter anderem Alien-Maschinen und eine Sternenkarte. Dank eines seltsamen Alien-Artefakts war es dem Spieler möglich, die Tür zu öffnen. Später gelingt es ihm sogar, die Thargoid-Techonologie dort zum Laufen zu bringen.

Die Rückkehr der Aliens

Spieler, die die Basis selbst erkunden wollen, sollten allerdings auf der Hut sein: Reddit zufolge haben sich dort feindliche Piloten versammelt, die landende Schiffe abschießen. Entwickler Frontier hält sich bedeckt dazu, was es mit den Thargoids auf sich hat. Es war lediglich bekannt, dass die Aliens eine große Rolle im Update 2.4 spielen sollen, das im September erscheint. Womöglich bereitet der Entwickler also ein großes Event vor.

Alien-Entdeckungen sind nicht neu in Elite, bereits letztes Jahr fand man eine seltsame Struktur im Spiel, die auf außerirdisches Leben hindeutete.

Elite: Dangerous - Screenshots ansehen


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.