Elite Starfighter - Bugs geht es an den Kragen

von GameStar Redaktion,
07.12.2004 14:41 Uhr

Heute scheint mal wieder ein kleiner Patch-Tag zu sein. Auch die Besitzer des Weltraum-Spiels Elite Starfighter dürfen sich über einen neuen Softwareflicken freuen, der beispielsweise das Laden- und Speichern-Problem endgültig aus der Welt schaffen soll. Gleichzeitig vergrößerten die Entwickler die sogenannte Deadzone und entfernten den Docking-Computer. Dank der geringen Größe von etwas mehr als 200 KByte dürfen auch Benutzer älterer Modems bei dem Update bedenkenlos zugreifen.

Premium-Kunden werden auf unserem FTP-Server fündig.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...