Energie-effiziente Transistoren - Intel vergleicht Transistoren mit Autos

Intel hat die in 45nm hergestellten Transistoren in seinen neuen 8-Kern-Prozessoren der Xeon-Serien sowohl mit seinen ersten Transistoren aus dem Jahr 1971 als auch mit dem Treibstoffverbrauch von Autos verglichen.

von Georg Wieselsberger,
22.02.2009 15:05 Uhr

Intel hat die in 45nm hergestellten Transistoren in seinen neuen 8-Kern-Prozessoren der Xeon-Serie sowohl mit seinen ersten Transistoren aus dem Jahr 1971 als auch mit dem Treibstoffverbrauch von Autos verglichen. Im Vergleich zu einem 4004-Transistor des Jahres 1971 benötigen die Schaltungen heute nur noch ein Siebentausendstel der Energie und belegen sogar nur noch ein Vierzigtausendstel der Fläche. Auf ein Auto umgerechnet würde der Verbrauch bei unter 0.0012 Litern pro 100 km liegen und ein einziger Liter damit für ca. 85.000 km reichen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.