Enter the Matrix - Zwei Fortsetzungen geplant

von Petra Schmitz,
16.06.2004 10:31 Uhr

Unglaublich, aber wahr: Atari plant für Enter the Matrix (GS-Wertung: 69%, Heft 07/03) zwei Fortsetzungen. Das wurde jetzt gegenüber dem amerikanischen Online-Magazin GameSpot bestätigt. Ob allerdings wieder Shiny die Entwicklung übernimmt, ist noch nicht klar.

Eigentlich mutig von Atari. Denn erst neulich hat Jason Hall, Chef der Spiele-Abteilung bei Warner Brothers, angekündigt, dass Programme, die auf einer Warner Lizenz basieren, mindestens eine Durchschnittswertung von 70% erhalten müssen. Andernfalls drohen den Herstellern herbe Sanktionen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.