ESL & Pro7 MAXX - Kooperation für regelmäßigen E-Sport im FreeTV

ProSieben Maxx wird demnächst eine wöchentliche E-Sportschau senden. Dazu ging der Sender eine Partnerschaft mit der ESL ein.

von Martin Dietrich,
22.08.2017 08:15 Uhr

ProSieben Maxx hat demnächst eine Sportsendung im Programm, die sich mit E-Sport Spielen beschäftigt. ProSieben Maxx hat demnächst eine Sportsendung im Programm, die sich mit E-Sport Spielen beschäftigt.

Für deutsche E-Sport Fans gibt es neben der Meldung, dass Sport1 ab September eine mehrteilige E-Sport Reportage sendet, weitere gute Nachrichten: ProSieben Maxx schloss einen Vertrag mit dem weltweit größten E-Sport-Unternehmen, der ESL, ab. Durch diese Kooperation werden dem Sender zahlreiche E-Sport Inhalte zur Verfügung gestellt. Diese stehen in dem Format »ran eSports - Professional. Gaming. Magazine« im Fokus. Ab dem 30. August 2017 erscheint die Sendung immer mittwochs um 00:15 Uhr. Jede Folge wird auch zeitgleich auf ran.de und ProSiebenMaxx.de veröffentlicht.

Mit CS:GO, League of Legends und Co.

Moderiert wird das Magazin vom langjährigen Counter-Strike Caster Matthias »Knochen« Remmert. Nicht verwunderlich also, dass besonders Counter-Strike: Global Offensive im Vordergrund der Berichterstattung stehen wird. Neben Valves Shooter sollen aber auch League of Legends, Dota 2, Fifa, Madden NFL oder Rocket League mit Remmert und wechselnden Gästen besprochen werden. Diese schauen sich Matches an, geben Einblicke in die Szene, analysieren einzelne Spielrunden oder präsentieren News-Meldungen.

Der CEO von 7Sports, dem leitenden Sportunternehmen bei der ProSiebenSat. 1 Group, Zeljko Karajica, zur Kooperation:

"Wir glauben an eSport als eines der großen Wachstumsfelder im Sport. Free TV als Massenmedium und hochwertiger Content sind das Rüstzeug, um neue Zielgruppen von diesem Thema zu begeistern. Daher freuen wir uns sehr, die ESL als einen wichtigen strategischen Partner an Bord zu haben. Mit den Produkten der ESL und der ELEAGUE haben wir nun die größten eSport-Turniere im Angebot."

Am 24. August 2017 um 00:15 Uhr zeigt ProSieben Maxx bereits das Finale des »Fifa Interactive World Cup« in einer Wiederholung vom 18. August 2017.

Dreamhack Leipzig - Bilder des E-Sport-Events ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...