Europa Universalis 4 - Common-Sense-DLC angekündigt

Paradox Interactive hat eine neue Download-Erweiterung für Europa Universalis 4 angekündigt. Der sogenannte Common-Sense-DLC wird noch Anfang Juni 2015 veröffentlicht.

von Tobias Ritter,
11.05.2015 12:55 Uhr

Europa Universalis 4 erhält ein neues Update namens Common Sense.Europa Universalis 4 erhält ein neues Update namens Common Sense.

Europa Universalis 4 erhält im Juni 2015 ein weiteres Inhalts-Update. Die für eine digitale Veröffentlichung am 9. Juni 2015 vorgesehene Erweiterung trägt den Namen Common Sense und basiert inhaltlich auf dem gleichnamigen Pamphlet von Thomas Paine, mit dem dieser 1776 während der Amerikanischen Revolution für Demokratie und Unabhängigkeit warb.

Der Fokus der neuen Inhalte wird auf der Kunst des Regierens und nationalen Verbesserungen liegen. Unter anderem gibt es dazu Änderungen am Diplomatie-System und ein neues System zur Gesetzgebung durch Parlamente. Außerdem sind neue Religionen wie der Buddhismus und diverse weitere neue Optionen vorgesehen.

Hinzu kommt ein neues provinzielles Entwicklungssystem, das Parameter wie Terrain und den Entwicklungswert in den Ausbau einer Provinz miteinfließen lässt.

Europa Universalis 4 - Ankündigungs-Trailer zum DLC Common Sense« 1:00 Europa Universalis 4 - Ankündigungs-Trailer zum DLC Common Sense«

Europa Universalis 4 - Screenshots ansehen


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.