EVGA - Weltweite, übertragbare Garantie auf alle Produkte

Der Hardwarehersteller EVGA hat seine Garantiebestimmungen geändert und bietet nun weltweit die gleichen Garantieleistungen.

von Georg Wieselsberger,
03.04.2012 09:58 Uhr

EVGA bietet nun weltweit bis auf einige Ausnahmen mindestens drei Jahre Garantie auf seine Produkte, zu denen beispielsweise Grafikkarten oder Mainboards gehören.

Die Garantie wird dabei auf das Produkt selbst gewährt, ist nicht auf den Erstkäufer beschränkt und läuft ab dem Rechnungsdatum oder, falls keine Rechnung mehr vorhanden ist, ab dem Herstellungsdatum. In welchem Land die EVGA-Produkte gekauft wurden, spielt für den Garantieanspruch ebenfalls keine Rolle. Die neuen Garantiebestimmungen gelten automatisch für alle Produkte, die an oder nach dem 11. Juli 2011 erworben wurden.

Für bereits gekaufte Produkte ist innerhalb von 30 Tagen eine Registrierung bei EVGA notwendig, damit die neuen Regelungen gelten, für Neukäufe ist eine Registrierung optional. Ob das eigene Produkt unter die neuen Bestimmungen fällt, kann auf einer Testseite durch Eingabe der Seriennummer geprüft werden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...