Experience 112 - Trailer des ungewöhnlichen Adventures

Entwickler Lexis Numérique (In Memoriam) bietet Ihnen nun auch bewegte Bilder des ungewöhnlichen Adventures Experience 112. Das knapp zwei Minuten lange Video zeigt Ihnen zahlreiche Spielszenen und macht sie auf diese Weise mit den unterschiedlichen Schauplätzen und der Protagonistin des Spiels vertraut. So bekommen Sie die einsame Lea Nichols auf einem verlassenen Supertanker zu Gesicht, der vor langer Zeit auf einer mysteriösen Insel gestrandet ist. Grund für diese verzwickte Ausgangssituation ist offenbar ein misslungenes Experiment: So zeigt der Trailer zu Anfang einige Wissenschaftler und lässt immer wieder Viren durchs Bild flackern.

von Volker Stuckmann,
25.09.2007 13:24 Uhr

Nachdem sich in unserer Online-Galerie zu Experience 112 seit der Ankündigung Anfang 2006 bereits zahlreiche Screenshots angesammelt haben, bietet Ihnen Entwickler Lexis Numérique (In Memoriam) nun auch bewegte Bilder des ungewöhnlichen Adventures.

Das knapp zwei Minuten lange Video zeigt Ihnen zahlreiche Spielszenen und macht sie auf diese Weise mit den unterschiedlichen Schauplätzen und der Protagonistin des Spiels vertraut. So bekommen Sie die einsame Lea Nichols auf einem verlassenen Supertanker zu Gesicht, der vor langer Zeit auf einer mysteriösen Insel gestrandet ist. Grund für diese verzwickte Ausgangssituation ist offenbar ein misslungenes Experiment: So zeigt der Trailer zu Anfang einige Wissenschaftler und lässt immer wieder Viren durchs Bild flackern.

Premium-Abonnenten laden den rund 32 MByte großen Trailer wie gewohnt von unserem schnellen GameStar-Server herunter. Darüber hinaus stellen wir Ihnen auch einen Alternativ-Link zur Verfügung.

In dem Adventure Experience 112 schlüpfen Sie nicht etwa in die Haut der Protagonistin Lea Nichols, sondern steuern das Überwachungssystem des gekenterten Supertankers. So beobachten Sie die einsame Heldin über eine Reihe von Kameras und machen sich mangels Kommunikationsmitteln die Umgebung zu Nutze, um Lea durch das Schiff zu lotsen. Lichtsignale geben und Heizungen abdrehen dürfen Sie laut dem Trailer bereits ab dem 11. Oktober 2007. Ob dieser Erscheinungs-Termin für ganz Europa oder nur für Frankreich gilt, ist allerdings noch unklar.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen