Fallout 4 - Mehr Bethesda, weniger Mass Effect: Mod baut Dialog-System um

Spielern von Fallout 4 stehen bei den Konversationen im Spiel stets nur paraphrasierte Dialog-Optionen zur Auswahl. Eine neue Dialog-Modifikation ändert das - allerdings nur in der englischen Version des Spiels.

von Tobias Ritter,
18.11.2015 14:15 Uhr

Für Fallout 4 ist eine neue Dialog-Modifikation erhältlich. Sie ersetzt die paraphrasierten Optionen durch die konkreten Aussagen des Charakters.Für Fallout 4 ist eine neue Dialog-Modifikation erhältlich. Sie ersetzt die paraphrasierten Optionen durch die konkreten Aussagen des Charakters.

Fallout 4 hat erstmals in der Geschichte der Fallout-Reihe einen vollvertonten Protagonisten. Das birgt allerdings nicht nur Vorteile: Die Dialog-Auswahl zeigt nämlich stets nur grob umschreibende Optionen an - was die Spielfigur letztlich tatsächlich sagt, bleibt jedoch zunächst unklar. Spieler von BioWare-Rollenspielen dürften das System kennen.

Abhilfe schafft nun jedoch eine neue Modifikation. Das unter anderem bei NexusMods zum Herunterladen erhältliche »Full Dialogue Interface« ersetzt die bisherigen Dialog-Optionen (Ja, Nein, Sarkasmus, mehr Informationen, Umschreibungen) durch die vollständigen Textbausteine, die der eigene Charakter nach der Auswahl sagen wird.

Außerdem ersetzt die Modifikation das Konversations-Interface durch eine nummerierte Liste, wie sie auf Fallout 3 und Fallout: New Vegas bekannt sein dürfte.

»Full Dialogue Interface« funktioniert übrigens nur mit den englischen Dialogen. Eine deutsche Version der Modifikation gibt es (noch) nicht.

Fallout 4 - Test: Fallout oder Ausfall? Fallout 4 - Test: Fallout oder Ausfall?

Fallout 4 - Grafikpracht in 4K und mit »extremen« Details ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...