Fear the Walking Dead - Erste Bilder & Story-Details: So geht es in Staffel 3 weiter

Im Sommer geht die Zombie-Serie Fear the Walking Dead mit der dritten Staffel weiter. Dazu gibt es jetzt die ersten Bilder und nähere Details zur Story.

von Vera Tidona,
01.03.2017 14:41 Uhr

Die Zombie-Serie Fear the Walking Dead geht mit der dritten Staffel dramatisch weiter.Die Zombie-Serie Fear the Walking Dead geht mit der dritten Staffel dramatisch weiter.

Während Fans des Zombi-Serienhits The Walking Dead mit strammen Schritten auf das Finale der siebten Staffel schreiten, kündigt sich bereits für diesen Sommer die neue dritte Staffel des Spin-offs Fear the Walking Dead an.

Erste Story-Details zur dritten Staffel

Der US-Sender AMC hat neben ersten Bildern auch die offizielle Story der 3. Staffel bekannt gegeben, die sich wie folgt liest: Unsere Familien werden im lebhaften und brutalen Grenzland der US-mexikanischen Grenze zusammenkommen. Mit dem Ende der Welt sind Grenzen nebensächlich geworden und unsere Charaktere müssen nicht nur versuchen, die Gesellschaft wieder aufzubauen, sondern auch die Familien. Madison (Kim Dickens) hat sich mit Travis (Cliff Curtis) versöhnt, während sich Alicia (Alycia Debnam-Carey) nach dem Mord an Andres stark verändert hat.

Madisons Sohn Nick (Frank Dillane) trifft eine folgenschwere erste Entscheidung als Anführer und bringt Luciana (Danay Garcia) und ihn in den Hinterhalt einer amerikanischen Miliz. Das Paar kann zwar dem Tod entrinnen, aber Nick fühlt sich nicht mehr unsterblich. Strand (Colman Domingo) erholt sich und plant, die Währung der neuen Welt auszubeuten. Während Ofelias (Mercedes Mason) Gefangenschaft wird ihre Fähigkeiten zu überleben auf eine harte Probe gestellt. Kommt sie nach ihrem Vater?

Fear the Walking Dead: Staffel 3 im Sommer

Der Zombie-Ableger Fear the Walking Dead geht im Sommer mit der dritten Staffel und 16 neuen Folgen auf dem US-Sender AMC weiter. Hierzulande können Serienfans die neuen Folgen auf Amazon Prime Instant Video sehen. Noch steht kein konkreter Starttermin fest, dürfte sich aber in Kürze ändern.


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.