Feuer bei Apple - Hauptquartier bei Brand beschädigt

Das Hauptquartier von Apple in Cupertino wurde bei einem Brand ernsthaft beschädigt. Der betroffene Westflügel kann vermutlich für einige Zeit nicht mehr genutzt werden.

von Georg Wieselsberger,
14.08.2008 10:44 Uhr

Das Hauptquartier von Apple in Cupertino wurde bei einem Brand ernsthaft beschädigt. Der betroffene Westflügel kann vermutlich für einige Zeit nicht mehr genutzt werden. Wahrscheinlich ist das Feuer unabsichtlich entstanden, da in diesem Teil des Gebäudes gerade Bauarbeiten stattfanden. Weil das Gebäude 30 Jahre alt ist, oft umgebaut wurde und daher mehrfache Decken und Wände besitzt, hatte die Feuerwehr Probleme, den Brandherd zu lokalisieren. An was Apple in diesem Teil des Gebäudes arbeitete, wollten Sprecher der Firma nicht sagen. Auch Fragen, warum sie diese Information zurückhalten, wurden nicht beantwortet.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen