FIFA 10 - EA vermeldet Rekordverkäufe

Electronic Arts hat in einer Pressemitteilung die ersten Verkaufszahlen der Fussball-Simulation FIFA 10 vermeldet.

von Frank Maier,
07.10.2009 09:42 Uhr

Mehr als 1,7 Millionen verkaufte Exemplare innerhalb der ersten Woche nach dem Release - die Fussball-Simulation FIFA 10 bricht in Europa alle Rekorde. Wie Electronic Arts in einer Pressemitteilung stolz verkündete, ist FIFA 10 damit das am schnellsten verkaufte Sportspiel jemals und der größte Erfolg in der Geschichte des Publishers.

"Wir waren zuversichtlich, dass FIFA 10 ein Erfolg werden würde und Fans in Europa haben gezeigt, wie sehr sie dieses Spiel lieben. Wir sind unglaublich stolz auf FIFA 10", äußerte sich Peter Moore, Geschäftsführer von EA.

Auch im Online-Modus kann Electronic Arts beeindruckende Zahlen vermelden. In den ersten sieben Tagen nach der Veröffentlichung von FIFA 10 sind plattformübergreifend bereits mehr als 10 Millionen Online-Spiele ausgetragen worden - bei bis zu 155.000 Spielern gleichzeitig in der Spitze.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...