FIFA 18 - Angeblich alle spielbaren Ligen aus The Journey 2 geleakt

Wohin führt der Weg von Alex Hunter in der zweiten Saison vom FIFA-Storymodus The Journey? Ein Reddit-User will herausgefunden haben, dass wir den jungen Engländer in FIFA 18 in sechs verschiedenen Ligen spielen können, unter anderem auch in der Bundesliga.

von Michael Herold,
14.07.2017 13:45 Uhr

In FIFA 18 können wir mit Alex Hunter angeblich auch in der Bundesliga spielen.In FIFA 18 können wir mit Alex Hunter angeblich auch in der Bundesliga spielen.

In FIFA 18 werden wir mit Alex Hunter in der 2. Saison des Story-Modus The Journey nicht mehr nur in der englischen Premier League, sondern in insgesamt sechs Ligen spielen können. Dies wird zumindest aktuell auf Reddit behauptet.

Auf einem Screenshot, den der Reddit-User Oskarek veröffentlicht hat, werden angeblich die neuen Ligen aus The Journey 2 gezeigt. Demnach würde die Reise des jungen Engländers in die folgenden Länder und Spielklassen führen:

  • England - Premier League
  • Deutschland - Bundesliga
  • Spanien - La Liga
  • Frankreich - Ligue 1
  • USA - Major League Soccer
  • Brasilien - Serie A

Diese Länder sind angeblich die Stationen von Alex Hunters Reise in FIFA 18. (Quelle: Reddit/Oskarek)Diese Länder sind angeblich die Stationen von Alex Hunters Reise in FIFA 18. (Quelle: Reddit/Oskarek)

Alex Hunter bei den Bayern?

Weitere Hinweise auf die neuen Ligen von The Journey 2 bietet außerdem der offizielle Twitter-Account von Alex Hunter. Dort folgt der fiktive Spieler nicht nur der Premier League, sondern auch den offiziellen Accounts der Bundesliga, der französischen Ligue 1 und der spanischen La Liga.

Mehr dazu: Alle bestätigten Ligen und Mannschaften aus FIFA 18

Auf dem Screenshot fällt allerdings auf, dass nur für die Premier League das offizielle Logo angezeigt wird. Für Deutschland, Frankreich, Spanien und Amerika sind jeweils nur die Wappen von einzelnen Klubs zu sehen. Sollte das womöglich bedeuten, dass Alex Hunter nur für den FC Bayern, Paris Saint-Germain, L.A. Galaxy oder Atletico Madrid spielen kann, sobald er die Premier League verlässt?

Die Gerüchteküche um FIFA 18 brodelt

Es bleibt unklar, ob der Screenshot wirklich die sechs Ligen verrät, in denen wir mit Alex Hunter in FIFA 18 spielen können, oder ob hier nur jemand sein Photoshop-Talent zur Schau stellt, um die Gerüchteküche zu befeuern. Denn auch wenn einige Hinweise für die Korrektheit des Leaks sprechen, gibt es auf der anderen Seite noch etliche Unklarheiten, die uns an der Echtheit des Screenshots zweifeln lassen.

Warum wird zum Beispiel für Spanien nicht das Wappen von Real Madrid gewählt, obwohl wir bereits wissen, dass Real eine wichtige Rolle in der Story spielt? Und weshalb wird Brasilien in dem Screenshot mit der Nationalflagge des Landes statt mit einem Logo der Liga oder eines Vereins dargestellt?

Mehr zum Storymodus von FIFA 18: Das erwartet uns in der 2. Staffel von The Journey

Zurzeit geistern viele Gerüchte um FIFA 18 im Internet herum. So soll unter anderem dieses Jahr erstmals auch die dritte Liga aus Deutschland spielbar sein. Ob an den Voraussagen etwas dran ist und EA Sports wirklich auf die größten Wünsche der Fans für FIFA 18 eingeht, werden wir aber spätestens erfahren, wenn die neue Fußball-Simulation am 29. September 2017 für PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch veröffentlicht wird.

FIFA 18 The Journey - Alex Hunter kehrt in Saison 2 des Story-Modus zurück 1:27 FIFA 18 The Journey - Alex Hunter kehrt in Saison 2 des Story-Modus zurück

FIFA 18 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...