Final Fantasy 11 - Server werden nicht abgeschaltet

Square Enix wird die Server des Online-Rollenspiels Final Fantasy 11 vorerst nicht abschalten.

von Andre Linken,
18.02.2010 16:08 Uhr

Die Fans des Online-Rollenspiels Final Fantasy 11 können vorerst aufatmen. Vor kurzem tauchte das Gerücht auf, dass angeblich die Schließung der Server kurz bevorstehe. Der angegebene Grund: Square Enix würde die Ressourcen für die Entwicklung des neuen Onlinespiels Final Fantasy 14 benötigen.

Doch wie sich jetzt herausgestellt hat, entspricht das Gerücht nicht der Wahrheit. Yoichi Wada, seines Zeichens Präsident von Square Enix, hat in einem Twitter-Beitrag Stellung zu diesem Thema genommen. Hier ist das, was er zu sagen hatte:

"Anscheinend kursiert derzeit das Gerücht, dass Final Fantasy XI bald beendet wird. Doch wenn das geschehen würde, wären wir in großen Schwierigkeiten."

» Den Test von Final Fantasy XI

Final Fantasy 11 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen