Final Fantasy 15: Windows Edition - Monsteranforderungen: 170 GB Festplatte, Geforce 1080TI

Wer Final Fantasy 15: Windows Edition in bester grafischer Qualität spielen möchte, braucht auch aktuelle Top-Hardware.

von Stefan Köhler,
21.08.2017 16:21 Uhr

Final Fantasy 15 unterstützt 4K und 8K, dafür wird aber auch entsprechende Hardware empfohlen.Final Fantasy 15 unterstützt 4K und 8K, dafür wird aber auch entsprechende Hardware empfohlen.

Nvidia und Square Enix versprechen für Final Fantasy 15: Windows Edition nicht nur 4K-, sondern gleich 8K-Unterstützung und Features wie HDR10, Nvidia Flow, HairWorks und TurfEffects. Wer das JRPG auf dem grafischen Anschlag spielen möchte, muss dafür aber auch die entsprechende Hardware mitbringen.

Denn im Rahmen der Gamescom-Präsentation von FF15 wurde nicht nur ein erster Trailer und Screenshots veröffentlicht, sondern auch die empfohlene Hardware enthüllt. Die Mindestanforderungen sind nicht bekannt.

Empfohlene Hardware

  • Prozessor: Intel i7 3,4 Ghz oder Ryzen 7 1700
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Grafikkarte: Geforce 1080TI
  • Festplatte: 170 GB freier Speicher
  • Audio: 5.1 Surround-Headset

Wer detailliert mehr über die Technik und Portierung von Final Fantasy 15: Windows Edition erfahren möchte, findet einen langen Artikel zum Spiel auf der offiziellen Webseite von Nvidia Geforce. Die PC-Version soll via Steam, Origin und Windows Store im Jahr 2018 erscheinen.

Final Fantasy 15: Windows Edition - Gamescom-Trailer zeigt die Besonderheiten der PC-Version 2:13 Final Fantasy 15: Windows Edition - Gamescom-Trailer zeigt die Besonderheiten der PC-Version

Final Fantasy 15: Windows Edition - Screenshots der PC-Version ansehen


Kommentare(49)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.