Firefox 9 - Neue Browser-Version steht zum Download bereit

Mozilla hat die neunte Version seines Open-Source-Browsers Firefox veröffentlicht, die diesmal mehr JavaScript-Leistung verspricht.

von Georg Wieselsberger,
21.12.2011 09:57 Uhr

Der neue Firefox 9 verwendet eine neue Technik namens Typinferenz, die bei JavaScript eine Leistungssteigerung von 20 bis 30 Prozent ermöglichen soll. Bei Webseiten, die sehr viel JavaScript verwenden, kann der Leistungsgewinn auf bis zu 50 Prozent anwachsen.

Neu ist auch die bessere Unterstützung von Webstandards wie HTML5, MathML und CSS. Unter Mac OS X wurde außerdem die Swipe-Navigation mit zwei Fingern eingebaut. Natürlich haben die Entwickler auch wieder eine ganze Reihe von Fehlern in den Bereichen Stabilität und Sicherheit behoben. Aufgrund eines Problems hat Mozilla aber die automatischen Browserupdates kurzfristig für Mac OS X und Linux deaktiviert.

Mit der Veröffentlichung hat Mozilla Firefox innerhalb nur eines einzigen Jahres von Version 4 auf Version 9 angehoben und arbeitet bereits an den Versionen 10 und 11.

»Download auf der Firefox-Kanalwebseite


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...