Fluch der Karibik - Mod auf des toten Manns Kiste

Filmumsetzungen gelten landläufig als schlechte und oftmals lieblose Schnellschüsse. Dass diese Weisheit offenbar tatsächlich nur an Land gilt, beweist die Mod Build 13 zu Disneys Piratenspiel Fluch der Karibik. Hier hat man es schlichtweg nicht hingenommen, dass die Entwickler eimerweise Potential von Deck gekippt haben und stattdessen selbst nachgebessert. In drei Jahren Entwicklungszeit hat das ambitionierte Team fast ein komplett neues Spiel geschaffen: Rollenspiel-Elemente, Rum, komplett neue Spielwelt und Schiffe, Rum, neue Quests, Rum, verbesserte Seeschlachten und hübschen Damen die sie 'rumkriegen können zählen zur Feature-Liste.

von Michael Obermeier,
21.12.2006 13:48 Uhr

Filmumsetzungen gelten landläufig als schlechte und oftmals lieblose Schnellschüsse. Dass diese Weisheit offenbar tatsächlich nur an Land gilt, beweist die Mod Build 13 zu Disneys Piratenspiel Fluch der Karibik. Hier hat man es schlichtweg nicht hingenommen, dass die Entwickler eimerweise Potential von Deck gekippt haben und stattdessen selbst nachgebessert.

In drei Jahren Entwicklungszeit hat das ambitionierte Team fast ein komplett neues Spiel geschaffen: Rollenspiel-Elemente, Rum, komplett neue Spielwelt und Schiffe, Rum, neue Quests, Rum, verbesserte Seeschlachten und hübschen Damen die sie 'rumkriegen können, zählen zur Feature-Liste.

Premium-Piraten plündern die Mod von unseren FTP-Hafen. Freibeuter finden die Mod über den Alternativlink.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.