Football Manager 2009 - DRM-Chaos beim Sega-Sportspiel

Spieler die den Football Manager 2009 von Sega gekauft haben klagen momentan über Probleme mit der Online-Aktivierung des Programms. Der Publisher hat nun reagiert und per Pressemitteilung erklärt welche Probleme aufgetreten sind.

von Michael Obermeier,
19.11.2008 16:25 Uhr

Spieler die den Football Manager 2009 von Sega gekauft haben klagen momentan über Probleme mit der Online-Aktivierung des Programms. Der Publisher hat nun reagiert und per Pressemitteilung erklärt welche Probleme aufgetreten sind.

Zunächst sind in den Handbüchern bei den CD-Schlüssel leicht zu verwechselnde Buchstaben und Ziffern gedruckt worden. Welche das sind behält Sega für sich, erfahrungsgemäß ähneln sich aber O und 0, I und l sowie G und 6. Sollten Sie also Schwierigkeiten bei der Eingabe des Schlüssels haben, variieren Sie die entsprechende Zeichen.

Das zweite Problem liegt hingegen nur indirekt in Kundenhand. So hat es einen Hackerangriff auf die Registrierungsserver gegeben. Unglücklicherweise hing auch das System zur Telefonfreischaltung an der gleichen Maschine und versagte ebenfalls.

Inzwischen soll die Online-Aktivierung wieder funktionieren, das Telefon-System ist jedoch teilweise noch immer defekt. Sega und Sports Interactive entschuldigen sich für die Unannehmlichkeiten und geloben die Fehler schnellstmöglich zu beheben.


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.