Forsaken World - Dritte Closed-Beta-Phase für GameStar-Leser

Die Welt Eyrda wartet auf Spieler: Testen Sie das Free2Play-MMO Forsaken World in der dritten Closed Beta.

von Christian Merkel,
28.02.2011 13:50 Uhr

Im dritten Closed-Beta-Kapitel von Forsaken World wartet ein verlassener Leuchtturm daraf, erkundet zu werden. Im dritten Closed-Beta-Kapitel von Forsaken World wartet ein verlassener Leuchtturm daraf, erkundet zu werden.

Das Free2Play-Onlinerollenspiel Forsaken World erscheint am 23. März. Ab dem 4. März testet der Hersteller Perfect World das Spiel in der dritten und letzten Closed-Betaphase.

Update 2.3.11: Die Closed Beta läuft bis 7.3. um 12:00 Uhr. Danach soll die Open Beta starten.

Als GameStar-Leser haben Sie die Möglichkeit, sich den Testern anzuschließen. Sie müssen dafür drei Dinge erledigen:

Das dritte Closed-Beta-Kapitel von Forsaken World trägt den Titel "Eine neue Ära beginnt". Die Spieler kämpfen während dieses Events um die Freiheit von Ousta. Die Maximal-Levelstufe beträgt 50. Damit stehen in dieser Closed Beta drei neue Areale zur Verfügung. Zu entdecken gibt es unter anderem den Alfais-Tempel in der Nebelwildnis, wo das Rad des Schicksals auf den Spieler wartet. PvP-Kämpfe sind im Mondwald möglich, der auch interessante griechische Architektur beherbergt.

Einige Highlights des dritten Kapitels finden Sie in unserer Galerie:

Forsaken World - Screenshots ansehen

Der Free2play-Titel Forsaken World ist ein klassisches Fantasy-Online-Rollenspiel. Den Spieler verschlägt es in die Welt Eyrda, die sich am Abgrund befindet: Ein riesiges drachenähnliches Monster namens Dysil hat es auf die Bewohner abgesehen. Um das Unheil abzuwenden und Dysil endgültig zu vernichten. Nur vereint können die Rassen der Menschen, Kindred, Elfen, Steinmenschen und Zwerge das Unheil abwenden. Es gilt, die verlorenen Relikte der einstigen Götter Eyrdas zu finden.


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.