Frontlines: Fuel of War - Neuer Patch kommt noch in diesem Monat

von Martin Le,
24.03.2008 10:37 Uhr

Frank DeLise, Chef-Entwickler der Kaos Studios, zufolge, können Spieler schon innerhalb der nächsten Woche mit einem neuen Patch für den Ego-Shooter Frontlines: Fuel of War rechnen. Das Update mit der Versionsnummer 1.02 behebt eine Menge kleinerer Fehler und bietet erstmals die Möglichkeit sogenannte Dedicated Server zu betreiben die zudem keinen CD-Key benötigen. Neben dem Patch 1.02, der sich aktuell in der Testphase befindet, arbeiten die Jungs der Kaos Studios auch schon am nächsten Flicken 1.03. Dieser soll dann vor allem den Server-Browser überarbeiten, nachdem sich viele Spieler über zuwenig Komfort-Funktionen beschwert hatten.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...