gamescom 2014 - Karten-Vorverkauf hat begonnen

Die Koelnmesse startete den Ticket-Vorverkauf für die gamescom 2014. Die Eintrittskarten sind im Vorverkauf bis zu 25 Prozent günstiger. Derzeit ist noch unklar, ob es auch einen Kassenverkauf an den Messetagen geben wird.

von Onlinewelten Redaktion ,
17.04.2014 11:01 Uhr

Am 14. August 2014 eröffnet die amescom 2014 für alle Privatbesucher. Im Online-Ticketshop können ab sofort Eintrittskarten im Vorverkauf erworben werden.Am 14. August 2014 eröffnet die amescom 2014 für alle Privatbesucher. Im Online-Ticketshop können ab sofort Eintrittskarten im Vorverkauf erworben werden.

Mitte August öffnet wieder die gamescom 2014 die Pforten. In den Jahren zuvor war der Andrang so groß, dass an manchen Tagen der Kassenverkauf für Tageskarten gestoppt werden musste. Wer also kein Risiko eingehen möchte, sollte sich im mittlerweile eröffneten Online-Ticketshop eine Karte im Vorverkauf sichern - mit dem Start des Karten-Vorverkaufs für die gamescom 2014 ist das ab sofort möglich.

Wer sich eine Tageskarte im Ticketshop vorbestellt, spart sogar bis zu 25 Prozent und profitiert vom optimierten Eingangsmanagement. Vorbesteller erhalten nämlich Einlass über den exklusiven Eingang für Privatbesucher (Halle 11). Eine Tageskarte für den Messe-Donnerstag und -Freitag kostet jeweils 11,50 Euro (statt 14,50 Euro), eine Karte für den Messe-Samstag und -Sonntag schlägt jeweils mit 15,50 Euro (statt 17,50 Euro) zu Buche.

Darüber hinaus stehen auch ermäßigte Tageskarten und günstigere Karten für Kinder von 7 bis 11 Jahren sowie ein Kontingent an Familientickets bereit. Das Dauerticket wird dieses Jahr nicht mehr angeboten. Der Kartenkauf im Ticketshop ist mit Kreditkarte und PayPal möglich, ein Lastschriftverfahren wird nicht mehr unterstützt. Die Eintrittskarten zur gamescom gelten auch für die Fahrt mit dem öffentlichen Personennahverkehr des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) und des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) in der zweiten Klasse.

Auch dieses Jahr gilt, dass man beim Ticketkauf schnell sein muss. Tageskarten werden im Vorverkauf für alle Tage nur solange angeboten, wie der Vorrat reicht. Außerdem macht die Koelnmesse darauf aufmerksam, dass der Kassenverkauf für Tageskarten während den Messetagen nur dann stattfindet, wenn die Tageskarten nicht schon im Vorverkauf vergriffen sind.

Die gamescom 2014 findet vom 13. bis zum 17. August 2014 statt, wobei die Messe am 13. August nur für Fachbesucher geöffnet ist. Bereits jetzt haben u.a. Bethesda, Bigpoint, Crytek, Deep Silver/Koch Media, Electronic Arts, Konami, Microsoft, Nintendo, NVIDIA, Riot Games, ROCCAT, Turtle Entertainment, Ubisoft und Wargaming ihre Teilnahme an der Gaming-Messe bestätigt.

Weitere Informationen zur gamescom und zum Ticket-Vorverkauf finden sich unter gamescom.de.

gamescom TV - Folge 8 6:53 gamescom TV - Folge 8

Gamescom 2013 - Bilder von der Messe ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen