GameStar 05/14 – ab 30. April am Kiosk - Heft- & Videoarchiv online

GameStar 05/14 liegt ab dem 30. April am Kiosk. Wir schenken Ihnen ein Poster, wagen uns mit Chris Roberts ins Bett, auf eine Messe von Nerds für Nerds und in so viel Fantasy-Spiele auf einmal wie seit langem nicht mehr.

von Petra Schmitz,
25.04.2014 19:19 Uhr

GameStar 05/14 liegt ab dem 30. April am Kiosk.GameStar 05/14 liegt ab dem 30. April am Kiosk.

Kurzer Tipp vorweg: Selbst wenn Sie The Elder Scrolls Online nicht spielen, sollten Sie das beiliegende Riesenposter zum Riesen-MMO nicht wegwerfen. Einer Ihrer Freunde ist bestimmt in Tamriel unterwegs und freut sich, wenn Sie ihm die Karte mit all den darauf vermerkten Geheimnissen, Himmelsscherben und Wegschreinen schenken. Na gut, Sie haben Recht, der Kumpel kann sich das Heft auch selbst kaufen. Hängen Sie sich lieber das schicke Artwork an die Wand.

Die endgültige Weltraumsimulation: Nicht mehr und nicht weniger versprechen sich viele von Star Citizen. Wir waren in Boston und haben Visionär Chris Roberts live und in Farbe scheitern sehen, haben mit ihm das Hotelbett geteilt, haben aber auch stundenlang mit ihm diskutiert und sein brandneues Dogfight-Modul ausprobieren können. Am Ende haben wir Chris und Boston mit dem festen Glauben verlassen, dass Star Citizen tatsächlich die endgültige Weltraumsimulation werden könnte. Warum? Das lesen Sie in unserer Titelgeschichte.

Ein bisschen kleiner, aber nicht weniger weltraumig geht's in unserer zweiten Titelstory zur Sache. Wir haben uns in die neueste Alpha-Version von Elite: Dangerous gestürzt und klären, wie das Andocken, das Universum und der ganze Rest funktionieren.

Die große Überraschung des Monats ist allerdings nicht Chris Roberts, wie er gleich mehrere Stunden lang über die Technik von Star Citizen stolpert, sondern der zweite Teil von Alpha Centauri, der anders heißt und vieles anders machen wird als das Original von 1999, der aber das Erbe eines großartigen und bahnbrechenden Spiels endlich ins neue Jahrtausend tragen möchte. Zeit wird's also für Sid Meier's Civilization: Beyond Earth - das noch in diesem Herbst erscheint. Huch! Noch mehr Vorschaufutter kommt in Form von Watch Dogs, Torment: Tides of Numenera und Borderlands: The Pre-Sequel.

Der Testteil, eine Fantasy-Schlachtplatte sondergleichen (mit ein bisschen Science-Fiction- und Zombiegarnitur): The Elder Scrolls Online, Diablo 3: Reaper of Souls, Dark Souls 2, Bound by Flame, Warlock 2, Trials Fusion, Deus Ex: The Fall und Infestation: Survivor Stories. Wer keine Angst vor unfertigen Spielen hat, sollte unbedingt unseren Vorab-Test von Divinity: Original Sin im Early-Access-Teil lesen und dann zuschlagen.

Krahulik, Krahulik! Das klingt wie der Ruf einer kropfkranken Krähe. Niemand auf dieser Welt kann ernsthaft Krahulik mit Nachnamen heißen! Doch, kann er. Und er kann zusammen mit seinem Partner Holkins nicht nur über Jahre einen brüllend witzigen Internetcomic produzieren, sondern auch das wundervolle Gegenstück zur Gamescom entwerfen. In unserem Report über die Penny Arcade Expo lesen Sie, warum sie eine echte Messe für Spieler ist.

Unser Hardwareteil verrät Ihnen, wie Sie Ihre Spiele noch schöner auf den Monitor bekommen. Und das sogar, ohne Tausende von Euro in neue Grafikkarten zu investieren. Apropos Grafikkarte: Im Test des Monats treten die Geforce Titan Black und die Radeon R9 295 X2 gegeneinander an. Sie können schon mal raten, welche Karte der »Preisleistungssieger« ist. Und wir garantieren Ihnen: Sie raten falsch.

Auf unserer DVD finden Sie wie immer die volle Bewegtbildpackung zu den Titeln dieser Ausgabe. Oder anders: 21 Videos mit circa vier Stunden Laufzeit. Zum Selberspielen gibt's die gigantische Echtzeitstrategie Supreme Commander dazu. Und wer sich mit unserem Rabatt-Code bei McGame das bald erscheinende Watch Dogs kauft, der bekommt Assassin's Creed und RUSE kostenlos obendrauf.

Heft- und Video-Archiv für Premium-Abonnenten

Abonnenten von GameStar.de Premium finden die neue GameStar-Ausgabe sowie alle DVD-Videos - beides jetzt übrigens auch auf Tablets und Smartphones verfügbar - in unserem komplett überarbeiteten Premium-Bereich.

» Alle Infos zum aktuellen GameStar-Heft
» Heft im Shop bestellen
» Das GameStar-Heft für iPad-User im App Store
» GameStar-Ausgabe für Android-Tablets


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...