GameStar TV - Heute mit dem Line-up von Paradox

Der schwedische Entwickler und Publisher Paradox hat sein Line-up präsentiert. Wir waren dabei und berichten in GameStar TV von Interessantem wie Kuriosem.

von Petra Schmitz,
27.01.2012 18:25 Uhr

War of the Roses soll eine Art Mittelalter-Battlefield werden.War of the Roses soll eine Art Mittelalter-Battlefield werden.

Wie in jedem Jahr hat der Entwickler und Publisher Paradox jüngst nach Schweden geladen, um sein Line-up zu präsentieren. Michael Graf war vor Ort und lies sich auf der Paradox-Con A Game of Dwarves , War of the Roses oder Salem zeigen. Die insgesamt acht Titel sind allesamt keine Grafikbretter, aber durch und durch spannend, weil ihnen interessante oder zumindest kuriose Konzepte zugrunde liegen.
In der neuen Folge von GameStar TV fassen wir die Besonderheiten der einzelnen Spiele zusammen.

GameStar TV ist ein kostenpflichtiges Premium-Angebot. Die neue Folge finden Sie an gewohnter Stelle.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.