GameStar TV - Distance, Sand 2.0 und Rettung für müde Bildschirm-Augen

Bei GameStar TV spielt Sebastian Stange zusammen mit André Peschke das superschnelle Rennspiel Distance im Tron-Look an, testet kinetischen Sand und verrät Tipps, wie weniger Blauanteile auf dem Bildschirm die Augen schonen.

von Philipp Elsner,
14.01.2015 17:30 Uhr

GameStar TV: Distance, Sand 2.0 & Sepia-Filter - Folge 02/2015 PLUS 13:13 GameStar TV: Distance, Sand 2.0 & Sepia-Filter - Folge 02/2015

Nach dem sehr positiven Feedback zum Racing-Spiel Distance schnappt sich Sebastian Stange in dieser Ausgabe von GameStar TV den Kollegen André Peschke für eine ausführlichere Anspiel-Session des ungewöhnlichen Rennspiels im Tron-Style.

Außerdem haben sich die beiden mit »Sand 2.0« ein ungewöhnliches Spielzeug ins Studio geholt, mit dem sie ihre neuentdeckte Bastel-Leidenschaft ausleben können. Mit dem Tool f.lux zeigen wir dann auch noch, wie man mit wenigen Handgriffen die Augen bei exzessiver PC-Nutzung schonen kann.

Neben tollen Vollversionen surfen Sie mit GameStar Plus fair ohne Banner-Werbung und bekommen viele tolle Extras wie starke Rabatte und exklusive Hintergrundberichte dazu. Außerdem können Sie mit GameStar Plus auch in unser App für Apple und Android sowie auf GamePro.de ohne Banner surfen. Schon ab 2,99 € im Monat. Print-Abonnenten sparen einen Euro und sind bereits ab 1,99 € im Monat dabei.

» GameStar Plus entdecken

Distance - Screenshots ansehen


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.