Gehirnstimulation für Spieler - Firma baut Elektroschock-Headset

Das Headset Foc.us soll »das Hirn übertakten« und für mehr Konzentration beim Spielen sorgen. Ärzte halten das Gerät für »potentiell sehr gefährlich«.

von Daniel Feith,
05.07.2013 11:20 Uhr

Das Foc.us-Headset - Gleichstrom für das Frontalhirn soll für mehr Konzentration beim Spielen sorgen.Das Foc.us-Headset - Gleichstrom für das Frontalhirn soll für mehr Konzentration beim Spielen sorgen.

Gaming-Mäuse, -Tastaturen, Maus-Bungees, spezielle Sonnenbrillen - der Markt für Produkte, die die »Gaming«-Leistung verbessern sollen, ist groß und treibt teils bizarre Blüten.

Das Unternehmen Foc.us bringt jetzt unter dem Motto »Übertakte dein Gehirn« ein gleichnamiges Headset auf den Markt, das die Konzentration von Spielern mittels Elektrostimulation des Gehirns fördern soll.

Die verwendete Technik stammt angeblich aus der Depressions-Medizin und nennt sich Trankranielle Gleichstrom-Stimulation. Dabei fließt ein Strom über vier Elektroden durch Stirn und Schläfen in das Frontalhirn. Die Stärke des Stroms lässt sich über eine iPhone-App steuern.

Ob die Technik irgendeinen nennenswerten Effekt hat, ist unklar. Das Unternehmen bewirbt das Foc.us-Headset mit fragwürdigen Botschaften wie »Verbessere die Plastizität deines Gehirns« und »Lass deine Synapsen schneller feuern«.

Das Foc.us-Headset kostet 250 US-Dollar. Es gibt eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Der Hersteller warnt: Obwohl das Gerät den gängigen Sicherheitsstandards entspreche, sollten Epilepsie-Patienten, Träger von »Implantaten« und Personen unter 18 das Foc.us-Headset nicht verwenden.

Professor Colleen Loo von der australischen University of New South Wales für Psychiatrie wart: Der Effekt der Elektrostimulation sei je nach Position der Elektroden unterschiedlich - da das Gerät aber von Laien verwendet werde, sei der Verwendung »potentiell sehr gefährlich«.

Quelle: The Syndey Morning Herald

Mit solchen Fotos bewirbt Foc.us sein Headset.Mit solchen Fotos bewirbt Foc.us sein Headset.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...