Ghost Recon Predator - Neuer Teil der Serie angekündigt?

Hat die australische Alterseinstufungsbehörde versehentlich auf ihrer Internetseite einen neuen Ghost-Recon-Teil angekündigt?

von Daniel Raumer,
21.10.2009 16:20 Uhr

Wird Ubisofts Taktik-Shooter Ghost Recon unter dem Beinamen Predator mit einem neuen Teil bedacht? Darauf lässt die Internetseite der australische Alterseinstufungsbehörde OFLC schließen, denn diese führt einen geprüften Multi-Plattform-Titel mit dem Namen Ghost Recon Predator von Ubisoft und einer Altersfreigabe von 15+.

Stimmt diese Information tatsächlich, wäre dies der fünfte Teil der Ghost Recon-Serie, wenn man die Add-ons einmal außer Acht lässt. Der zweite Teil Ghost Recon 2 aus dem Jahre 2005 ist allerdings nie für den PC erscheinen.

Der bisher letzte Teil Ghost Recon: Advanced Warfighter 2 (aus dem die Bilder in dieser News stammen) datiert allerdings schon auf das Jahr 2007 zurück. Somit ist es gar nicht so unwahrscheinlich, dass man beim Entwickler Ubisoft schon wieder in den Arbeiten zu einem neuen Teil steckt. Allerdings gibt es außer dem vermeintlichen Titel keine weiteren Informationen, geschweige denn Bilder zu dem Spiel.

Möglicherweise sorgt diese unfreiwillige Veröffentlichung dazu, dass man sich beim Publisher dazu entschließt, die Geheimhaltung aufzugeben und Ghost Recon Predator offiziell anzukündigen. Besonders innovativ scheint der Name aber nicht, da man im eigenen Hause schon den Titel Far Cry Predator hatte. Dabei handelte es sich um die Neuauflage des Ego-Shooters Far Cry für die Xbox 360.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen