Ghost Recon: Wildlands - Autorennen mit Nitro-Boost angeblich per DLC

Schicke Sportwagen und Autorennen für Ghost Recon: Wildlands? Ein aktueller DLC-Leak lässt das zumindest vermuten.

von Elena Schulz,
05.04.2017 18:12 Uhr

Bald mit Autorennen? Auf Reddit sind neue Bilder zu möglichen DLC-Inhalten von Ghost Recon: Wildlands aufgetaucht.Bald mit Autorennen? Auf Reddit sind neue Bilder zu möglichen DLC-Inhalten von Ghost Recon: Wildlands aufgetaucht.

Auf Reddit sind Bilder aufgetaucht, die auf kommende DLC-Inhalte für Ghost Recon: Wildlands hindeuten könnten. Nach Taktik-Shooter sehen manche aber so gar nicht aus.

Angeblich handelt es sich um Screenshots kommender Erweiterungen für Ubisofts Open-World-Titel. Alle Bilder haben wir hier in der Galerie gesammelt:

Ghost Recon: Wildlands - Bilder zum DLC-Leak ansehen

Wie der Reddit-Nutzer andeutet, soll es bald deutlich mehr Nebenaktivitäten in der Welt von Ghost Recon geben - ganz im Stil von GTA Online. Etwas, das vor allem denen sauer aufstößt, die lieber einen Taktik-Shooter im Stil von Rainbow Six spielen wollen.

Die Bilder deuten unter anderem Tierschmuggel und Autorennen an. Letztere sorgen mit den bunten Sportwagen und grellen Effekten samt Nitro-Boost-Anzeige für negatives Feedback. Vielen Fans ist nicht klar, wie das zu einem Taktik-Shooter oder dem ernsten Drogen-Milieu passen soll.

Ghost Recon: Wildlands im Test: Ubisofts Für und Wider

Rennen, Tier-Schmuggel und Kopfgeldjäger

Der Reddit-Nutzer verfügt angeblich über noch mehr Bilder, will sie aber aus Spoilergründen zurückhalten. Dafür wird er bei den angedeuteten Inhalten aber noch konkreter: Er verspricht neue Fahrzeuge, neue Skins und neue Items. Hinzu kommen neue Missionen und Aktivitäten wie Luftrennen, Schatzsuchen und tatsächlich auch der Handel mit Tieren. Diese Inhalte sollen Teil des Narco-Road-DLCs sein.

Ghost Recon: Wildlands - Screenshots ansehen

Neue Missionstypen wie »Sabotage« oder »Kopfgeldjäger« sollen wiederum mit dem DLC »Fallen Ghosts« integriert werden, genauso wie Autorennen mit der Nitro-Anzeige für Fahrzeuge und weitere neue Fahrzeuge. Da der Reddit-Nutzer keine Quelle angibt und die Informationen nicht offiziell bestätigt wurden, sind sie aber mit Vorsicht zu genießen.

Während die anderen Inhalte bei den Spielern größtenteils durchzufallen scheinen, kommen zumindest die neuen Missiontypen gut an. Die könnten noch einmal für mehr Abwechslung im Spiel sorgen. Die DLCs »Narco Road« und »Fallen Ghosts« sind bereits angekündigt und Teil des Season Pass. Während der erste sich mit Drogenhändlern und Gangs auseinandersetzt, bringt uns der zweite ins Visier eines Elite-Söldner-Trupps.

Ghost Recon: Wildlands - Testvideo: Für wen es sich lohnt 10:36 Ghost Recon: Wildlands - Testvideo: Für wen es sich lohnt


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.