Gigabyte - Radeon HD 5870 mit 1 GHz

Auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas hat Gigabyte mehrere eigene Grafikkarten auf ATI-Basis vorgestellt, die übertaktet sind.

von Georg Wieselsberger,
14.01.2010 11:29 Uhr

Neben einer Radeon HD 5850 Overclock und einer Radeon HD 5870 Ultra Durable, zu denen die Taktraten bisher noch nicht bekannt sind, gehörte auch eine Radeon HD 5870 Super Overclock zu diesen Produkten.

Wie BeHardware meldet, wird diese Karte die GPU mit 1 GHz und damit 17,6 Prozent schneller betreiben als Standardmodelle mit 850 MHz. Die Übertaktung des Speichers fällt mit 1,3 GHz statt 1,2 GHz etwas geringer aus, doch die damit erreichten effektiven 5,2 GHz sind immerhin noch 8,3 Prozent schneller als üblich.

Ob damit die volle Leistungsfähigkeit der schnelleren GPU ausgenutzt werden kann, werden erst Tests der Karte zeigen. Zum Preis oder Erscheinungsdatum gibt es keine Informationen. Eine Absage erteilte Gigabyte den Spekulationen über Modelle mit 2 GByte Speicher, zumindest für die nächste Zeit.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen