Godzilla 2 - Bestätigt: Regisseur Michael Dougherty dreht Monster-Sequel

Nach Gareth Edwards Kinohit Godzilla laufen die Vorbereitungen für eine Fortsetzung. Jetzt steht auch fest, wer das Monster-Sequel drehen wird: Krampus-Regisseur Michael Dougherty.

von Vera Tidona,
24.01.2017 13:47 Uhr

Godzilla - Extended Trailer mit neuen Szenen 2:30 Godzilla - Extended Trailer mit neuen Szenen

Während sich im jüngste Trailer zum Monster-Spektakel King Kong die Rückkehr des Riesenaffen ankündigt, nimmt Warners Sequel zu Godzilla von Gareth Edwards langsam Formen an.

Michael Dougherty dreht Godzilla 2

Da sich Gareth Edwards nach seinem Erfolg von Star Wars: Rogue One künftig wieder eigenen Filmprojekten widmen möchte, musste sich das Filmstudio für Godzilla 2 nach einem neuen Regisseur umschauen. Wie Variety jetzt bestätigt, fiel die Wahl auf Michael Dougherty, der bereits mit seinem Krampus-Mitautor Zach Shields das Drehbuch zum Monsterfilm schreibt.

Regisseur Michael Dougherty hat zuvor den Halloween-Horrorfilm Trick 'r Treat (2007) inszeniert und brachte zuletzt den gruseligen Weihnachtsfilm Krampus (2015) in die Kinos. Als Autor zeigte er sich für die Drehbuchvorlagen zu Bryan Singers Superman Returns (2006) und X-Men: Apocalypse (2016) verantwortlich.

Godzilla 2 kommt im Frühjahr 2019

Nun soll er für Warner das japanische Filmmonster Godzilla zurück auf die große Leinwand holen. Ob er dabei an den Erfolg des ersten Films von Edwards mit mehr als 529 Millionen US-Dollar Einspielergebnis weltweit anknüpfen kann, bleibt abzuwarten. Ein Kinostart für Godzilla 2: King of Monsters ist für das Frühjahr 2019 geplant.

Monster-Clash Godzilla vs. King Kong

Doch zuvor hat der Riesenaffe King Kong in Kong: Skull Island am 9. März diesen Jahres seinen Auftritt, um im Monster-Clash Godzilla vs. King Kong auf die Riesenechse zu treffen. Ein Kinostart ist für das Frühjahr 2020 angekündigt.

Kong: Skull Island - Film-Trailer mit King Kong und vielen weiteren Monstern 2:17 Kong: Skull Island - Film-Trailer mit King Kong und vielen weiteren Monstern


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.