Goliath - Mech-Survivalspiel wird auf Kickstarter wandern

Das Online-Mech-Survivalspiel Goliath soll laut Entwickler Whalebox Studio auf Kickstarter wandern. Die ab dem 17. August laufende Kampagne wird dazu benutzt, um weitere Features im bereits fortgeschritten Spiel zu implementieren.

von Stefan Köhler,
29.07.2015 15:06 Uhr

In Goliath brauchen wir Mechs zum überleben. Um noch mehr von den Teilen herstellen zu können, soll eine Kickstarter-Kampagne weitere In Goliath brauchen wir Mechs zum überleben. Um noch mehr von den Teilen herstellen zu können, soll eine Kickstarter-Kampagne weitere

Das Online-Mech-Survivalspiel Goliath soll laut Entwickler Whalebox Studio auf Kickstarter wandern. Das teilte das russische Team auf der offiziellen Webseite mit.

Die ab dem 17. August laufende Kampagne wird dazu benutzt, um weitere Features im bereits fortgeschritten Spiel zu implementieren. Folgende Inhalte sollen finanziert werden:

  • Mehr Goliath Roboter-Klassen
  • Mehr Mehrspielermodi
  • Soundtrack »des Komponisten eines von Kritikern gefeierten Spiels«
  • Das Spiel allgemein verbessern

Spieler können den Titel dann in den bekannten Kickstarter-Stufen erwerben und Boni wie ein Artbook, T-Shirts und ähnliches dazu erhalten.

Goliath ist ein Top-Down-Survivalspiel mit Rollenspiel-Elementen, ähnlich wie Don't Starve. In der prozedural generierten Welt können Spieler durch das Sammeln von Ressourcen und Crafting Gegenstände und Gebäude produzieren. Highlight sind die namensgebenden Goliaths. Die Steampunk-Mechs statten wir mit unterschiedlichen Waffen aus und stellen sie aus verschiedenen Materialien wie Holz, Stein oder Metall her. Die Kampagne kann im Koop gespielt werden, gegeneinander treten Spieler mit ihren Goliaths in Arenakämpfen an.

Ein Release ist im Winter 2016 für PC, Mac und Linux geplant.

Goliath - Ankündigungs-Trailer 1:15 Goliath - Ankündigungs-Trailer

Goliath - Screenshots ansehen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.