Google Glass - Veröffentlichung auf 2014 verschoben

Google hat die Veröffentlichung seiner Datenbrille Glass auf das Jahr 2014 verschoben.

von Georg Wieselsberger,
23.08.2013 08:23 Uhr

Google Glass wird in diesem Jahr nicht mehr auf den Markt kommen.Google Glass wird in diesem Jahr nicht mehr auf den Markt kommen.

Schon bei der Ankündigung von Google Glass hatten viele Experten aus dem Bereich erklärt, dass eine Datenbrille mit dem damals angedeuteten Funktionsumfang aktuell technisch kaum möglich sein. Trotzdem hatte Google in diesem Jahr begonnen, erste Test-Exemplare für 1.500 US-Dollar zu verkaufen.

Doch der von Interessenten erhoffte Marktstart noch in diesem Jahr wurde laut Computerworld nun auf das Jahr 2014 verschoben. Gründe dafür gab Google keine an, allerdings ist davon auszugehen, dass sowohl die Kritik in Sachen Privatsphäre als auch die geringe Akkulaufzeit der aktuellen Testversionen bei Aufnahmen eine Rolle spielen.

Laut Marktforschern handelt es sich bei Glass um ein Gerät einer ganz neuen Kategorie, bei dem es daher besonders wichtig sei, dass es gut funktioniert, aber nicht, dass es so schnell wie möglich auf den Markt kommt.

Google Glass - Trailer: »How it feels through Glass« 2:15 Google Glass - Trailer: »How it feels through Glass«


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen