Google Play Games - Neue Version ermöglicht Multiplayer zwischen Android und iOS

Der Google-Dienst Play Games ermöglicht bald auch Multiplayer-Spieler mit Android und iOS.

von Georg Wieselsberger,
18.03.2014 08:33 Uhr

Google Play Games ermöglich bald auch Multiplayer-Spiele zwischen Android und iOS.Google Play Games ermöglich bald auch Multiplayer-Spiele zwischen Android und iOS.

Auf der Game Developers Conference in San Francisco hat Google eine Möglichkeit zum plattformübergreifenden Spielen zwischen Android und dem Apple-Betriebssystem iOS vorgestellt. Wie Google schreibt, spielen drei von vier Android-Nutzern auch Spiele. Zusammen mit mehr als einer Milliarde Android-Geräten könnten Spiele-Entwickler so ein riesiges Publikum ansprechen.

Die neue Version von Google Play Games, die Android, iOS und Web-Spiele unterstützt, erlaubt es nun auch, Einladungen zu Multiplayer-Spielen direkt zu verschicken. Der Multiplayer-Support wird auch auf iOS ausgeweitet und soll so rundenbasierte und in Echtzeit ablaufende Spiele zwischen Android und iOS ermöglichen. Für Spieleentwickler kündigt Google ein Update für das Unity-Plugin an, das Crossplattform-Multiplayer unterstützt. Das neue Software-Development-Kit wird außerdem auch Achievements und Ranglisten ermöglichen.

Zur Analyse des Erfolg der eigenen Spiele gibt es für die Entwickler neue Anzeigemöglichkeiten von Statistiken in vielen Bereichen wie angemeldete Nutzer, täglich aktive Nutzer oder über die Ranglisten und Achievements. Werbung in Spielen wird durch die Möglichkeit erweitert, darüber direkt Käufe abzuschließen. So können die Entwickler spezielle Angebote direkt in ihr Spiel einbauen. Durch den Einbau von Google Analystics in die Werbeplattform können die Entwickler auch hier die Wirkung ihrer App und der Werbung besser analysieren.

Google Nexus 5 ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen