Google Voice - Telefonie-Dienste von Google

Google stellt neue Dienste in Sachen Telefonie vor.

von Georg Wieselsberger,
16.03.2009 14:15 Uhr

Google hat die Beta-Version von Google Voice vorgestellt, die zur Zeit nur in den USA verfügbar und bei weitem nicht fehlerfrei ist, dennoch bereits viele Möglichkeiten bietet. Der Nutzer erhält eine lokale Telefonnummer von Google, die dann bei einem Anruf gleichzeitig bis zu sechs Telefone (Handy, Büro, Zuhause usw.) klingeln lässt. Dieses Feature kann beispielsweise auch für Familien oder Organisationen genutzt werden. Zusätzlich nimmt Google Voice Sprachmitteilungen oder Gespräche auf, die über das Internet, ein Telefon oder auch nach einer Übersetzung in Text als E-Mail oder SMS abgefragt werden können oder auch als MP3 zur Verfügung stehen. SMS können archiviert und verwaltet werden. Wie Skype bietet der Dienst die Möglichkeit für günstige Auslandsgespräche. Auch die Zusammenarbeit mit Google Mail soll noch verbessert werden, bisher ist nur das Zuordnen von Kontakten möglich.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.