Grip - Combat-Racer im Geist von Wipeout und Rollcage veröffentlicht

Via Steam Early Access wurde der Combat-Racer Grip veröffentlicht. Spieler nutzen futuristische Fahrzeuge, die auch an der Wand und bei einem Überschlag weiterfahren können, sammeln Waffen und Turbos auf und bekämpfen sich bis zur Zielgeraden.

von Stefan Köhler,
03.02.2016 12:58 Uhr

Grip ist ein klassischer Combat Racer der Marke Wipeout oder Rollcage. Tatsächlich gehören zum Entwicklerteam Rollcage-Veteranen.Grip ist ein klassischer Combat Racer der Marke Wipeout oder Rollcage. Tatsächlich gehören zum Entwicklerteam Rollcage-Veteranen.

Via Steam Early Access wurde der Combat-Racer Grip veröffentlicht. Das Rennspiel ist an den Klassiker Rollcage angelehnt, Teile des Entwicklerteams hatten bereits am Vorbild von 1999 mitgearbeitet.

Spieler kontrollieren ein Sci-Fi-Fahrzeug, das auch an Wänden und über Kopf noch fahren kann. Als taktische Komponente sind Waffen, Boosts oder Schilde aufsammelbar. Ein Trailer unterhalb zeigt das actionreiche Spielgeschehen. Für optische Abwechslung sorgen unterschiedliche Biome mehrerer Planeten: Sandwüsten, Eis oder Dschungel sind unter anderem als Streckenumgebung verfügbar.

Grip sollte zunächst via Kickstarter finanziert werden, die Kampagne drohte jedoch zu scheitern und wurde schließlich abgebrochen. Nach der Early-Access-Phase am PC wird das Rennspiel später auch für Konsolen erscheinen.

GRIP - Screenshots ansehen

Grip - Launch-Trailer zum Early-Access-Release des Rennspiels 0:32 Grip - Launch-Trailer zum Early-Access-Release des Rennspiels


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen