GTA 4 - Kurbelt Verkäufe der älteren GTA-Episoden an

Hat die Veröffentlichung von Grand Theft Auto IV eine Art GTA-Manie ausgelöst? Wie

von Andre Linken,
05.09.2008 15:08 Uhr

Hat die Veröffentlichung von Grand Theft Auto IV eine Art GTA-Manie ausgelöst? Wie wir bereits heute Vormittag berichteten, konnte der Publisher Take 2 aufgrund der sehr guten Verkaufszahlen von GTA IV seinen Gewinn um über 100 Prozent steigern.

Allem Anschein nach gibt es noch einen weiteren positiven Nebeneffekt: Wie Ben Feder, seines Zeichens Geschäftsführer von Take 2, jetzt offiziell bekannt gegeben hat, wurden im besagten dritten Quartal über eine Millionen Exemplare der "älteren" GTA-Episoden verkauft. Konkrete Namen nannte Feder zwar nicht, doch anscheinend wurden einige Fans durch GTA IV auf die gesamte Serie (z.B.: GTA: Vice City, GTA: San Andreas) aufmerksam und deckten sich mit weiteren Spielen ein.

GTA 4 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...