Halo - Gerücht: Neill Blomkamp führt Regie im TV-Pilotfilm

Sein Interesse an der Marke Halo hat Neill Blomkamp in den letzten Jahren öfters bekräftigt. Aktuelle Gerüchte besagen nun, dass Blomkamp für den Pilotfilm der Halo-TV-Serie die Regiearbeit übernehmen wird.

von Lukas Kohmann,
27.01.2014 11:53 Uhr

So könnte die Halo-Serie aussehen (Bild aus der Live-Action-Serie »Forward Unto Dawn«).So könnte die Halo-Serie aussehen (Bild aus der Live-Action-Serie »Forward Unto Dawn«).

In einem Eintrag der Seite Latino Review heißt es, dass Neill Blomkamp (District 9, Elysium) beim Pilotfilm der kommenden Halo-Serie Regie führen. Blomkamp hat im letzten Jahr sein Interesse an einem Halo-Spielfilm - trotz eines ersten gescheiterten Zusammenarbeitversuches - bekräftigt.

Bereits im Jahr 2006 arbeitete Neill Blomkamp zusammen mit Peter Jackson (Der Hobbit, King Kong) an einem Halo-Film, der jedoch aufgrund von Finanzierungsschwierigkeiten eingestellt wurde. Im Herbst des Folgejahres erschein die dreiteilige Live-Action-Kurz-Film-Serie Halo: Landfall unter der Regie von Blomkamp.

Mitte 2013 wurde von Microsoft die Halo TV-Serie unter der Produktion von Steven Spielberg offiziell angekündigt. Kürzlich hieß es, Regisseur Ridley Scott würde Regie bei einem Halo-Film führen. Microsoft dementierte dies umgehend.

Eine offizielle Stellungnahme seitens Microsoft zur Besetzungs Blomkamps steht derzeit noch aus.

Die Halo-Serie - Alle Halo-Spiele in der Übersicht ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen