Hatred - DLC im Herbst, Planungen für Sequel laufen

Die Entwickler des äußerst kontroversen Amoklauf-Spiels Hatred haben bereits eine Idee für einen Nachfolger, wollen aber noch nicht darüber sprechen. Im Herbst 2015 soll es nun zunächst einen größeren DLC geben.

von Tobias Ritter,
29.06.2015 14:22 Uhr

Hatred bekommt möglicherweise einen Nachfolger. Das Entwicklerteam hat bereits eine Idee, möchte darüber aber noch nicht wirklich reden.Hatred bekommt möglicherweise einen Nachfolger. Das Entwicklerteam hat bereits eine Idee, möchte darüber aber noch nicht wirklich reden.

Der Game-Designer Przemyslaw Szczepaniak hat sich kürzlich einem Interview mit der Australien Broadcasting Corporation gestellt und ist dabei insbesondere auf die Kontroversen eingegangen, die das von ihm und seinem polnischen Studio Destructive Creations entwickelte Amoklauf-Spiel Hatred verursacht hat.

Allzu einsichtig zeigt sich Szczepaniak allerdings nicht: Die Presse habe die Kontroversen rund um das Spiel aufgebauscht und in Sphären gepuscht, die einfach nicht notwendig gewesen wären, so der Game-Designer. Man habe einfach nur eine Alternative zu vielen politisch korrekten Spielen auf dem Markt anbieten wollen - und eine »Reise in das hasserfüllte Gefühlsleben des Antagonisten«.

Lesenswert: Deshalb haben wir das kontroverse Hatred nicht totgeschwiegen

Zufrieden zeigte sich Szczepaniak übrigens mit den Verkaufszahlen von Hatred - auch wenn er keine konkreten Zahlen nennen wollte. Wohl auch deshalb möchte man weiter mit der neuen Marke arbeiten - und neben DLCs wohl auch einen Nachfolger produzieren:

"Ja, wir planen für die nahe Zukunft einige Updates mit neuen Features. Und im Herbst gibt es einen DLC, soweit ich weiß. Bezüglich eines Sequels würde ich jetzt noch nicht zu viel verraten wollen - es gibt eine Idee, aber wir können dazu noch nicht mehr sagen. "

Außerdem kündigt Szczepaniak fast nebenbei ein neues Spiel seines Entwicklerstudios an. Auch dazu verrät er zwar noch keine Details, erklärt aber, dass sich dessen Inhalte deutlich von jenen in Hatred unterscheiden werden.

Gehört Hatred verboten? - Oder ist es nicht provokativ genug? 24:03 Gehört Hatred verboten? - Oder ist es nicht provokativ genug?

Hatred - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...