Hewlett-Packard - Eigenes Betriebssystem?

Laut BusinessWeek soll Hewlett-Packard ein Team aus Entwicklern gegründet haben, die ein eigenes Betriebssystem schreiben sollen.

von Georg Wieselsberger,
15.09.2008 15:37 Uhr

Laut BusinessWeek soll Hewlett-Packard ein Team aus Entwicklern gegründet haben, die ein eigenes Betriebssystem schreiben sollen. Zur Zeit sammle das Team noch Ideen für das Produkt, das auf dem freien Betriebssystem Linux basieren soll. Wichtig sei die Benutzerfreundlichkeit vor allem für durchschnittliche Anwender. Laut dem Vizepräsidenten und Chief Technology Officer von HP, Phil McKinney, gäbe es allerdings keine Planungen für ein derartiges Betriebssystem, eventuell hätten einige Entwickler darüber diskutiert.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...