Hitman

von GameStar Redaktion,
14.05.2000 10:53 Uhr

Indizierungsgefährdet, aber klasse: Bei Hitman von Eidos führen Sie im Stil von "Leon der Profi" Mordaufträge durch. Sie sehen das Geschehen aus der bewährten Tomb-Raider-Perspektive, allerdings ist mehr Geschick als der flinke Feuerfinger gefragt. In der uns vorgeführten Beispielmission musste sich der Anti-Held in ein Hotel einschleichen, die Uniform eines Pagen stehlen, über einen Balkon in ein gut bewachtes Zimmer klettern und schließlich mit einer Art Garotte die Zielperson erdrosseln. Insgesamt mehr "Dark Project" als "Half-Life"... Besonders beeindruckend ist, dass zahlreiche NPCs mit realistischen Tagesabläufen simuliert werden, was die Welt sehr lebendig erscheinen lässt.
(gun)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen